Vegan

Vegan · 26. Oktober 2019
Ein optischer Hingucker und sehr gefragt bei meiner Kochshow am 19.10.19
Vegan · 23. April 2019
Zutaten: 300g Spargel, weiß oder grün, geschält 3 EL Rapsöl 1 Zwiebel 8-10 Cocktailtomaten 250g Risottoreis 150ml trockener Weißwein 1 l Gemüsebrühe inklusive Spargelkochwasser, siehe unten Salz, Pfeffer, frische Petersilie Den geputzten Spargel mit angerührter Gemüsebrühe bedecken und aufkochen, 5 Minuten kochen lassen, ausschalten und 10 Min. stehen lassen. Spargel herausnehmen und das Kochwasser aufheben. Zusammen mit Gemüsebrühe auf 1 Liter ergänzen. Öl erhitzen und die...
Vegan · 12. April 2019
Einfaches Rezept, hat sicher schon jeder, aber falls nicht: hier der Klassiker für alle die ein Waffeleisen besitzen.
Vegan · 12. Februar 2019
Gekocht am 08.02.2019 in Bietigheim Bissingen.
Vegan · 12. Februar 2019
Sehr leckere und farbliche Beilage. Paßt gut zu Pasta, Reis oder Kichererbsen.
Vegan · 17. Januar 2019
Eine schlanke Alternative zum Kartoffelsalat!
Vegan · 18. Dezember 2018
Da alle Geschmäcker verschieden sind, kann das Rezept natürlich jederzeit beliebig verändert und erweitert werden;)
Vegan · 18. Dezember 2018
Als Basis für feine Salate und Vorspeisen. Rote Bete macht immer etwas fürs Auge her. In der gebackenen Version fällt auch der erdige Geschmack weg. Auch hier ist der Fantasie mit den Zutaten keine Grenzen gesetzt: ruhig auch mal zB. einen Klecks Sahne draufdippen!
Vegan · 18. Dezember 2018
Gekocht am 14.12.2018 in Bietigheim Bissingen.
Vegan · 04. Dezember 2018
Zutaten: 6 Brötchen vom Vortag und wiegen Sojamilch ca. 10 Gramm weniger als die Brötchen 1 Zwiebel frische Petersilie 1 EL Speisestärke 2 EL Margarine ½ TL Salz und 1 Prise Pfeffer etwas Semmelbrösel Brötchen klein schneiden Sojamilch erwärmen (nicht kochen) und über die Brötchen geben. Zwiebel und Petersilie klein schneiden. Zwiebeln in der Margarine goldbraun braten und Petersilie dazugeben und kurz mit durchschwenken. Die Zwiebeln zu den Brötchen geben, leicht miteinander mischen...

Mehr anzeigen