Artikel mit dem Tag "Basis Rezepte"



Basis Rezepte · 18. Dezember 2018
Da alle Geschmäcker verschieden sind, kann das Rezept natürlich jederzeit beliebig verändert und erweitert werden;)
Wurzelgemüse/ Kohl · 18. Dezember 2018
Als Basis für feine Salate und Vorspeisen. Rote Bete macht immer etwas fürs Auge her. In der gebackenen Version fällt auch der erdige Geschmack weg. Auch hier ist der Fantasie mit den Zutaten keine Grenzen gesetzt: ruhig auch mal zB. einen Klecks Sahne draufdippen!
Basis Rezepte · 04. Dezember 2018
Zutaten: 6 Brötchen vom Vortag und wiegen Sojamilch ca. 10 Gramm weniger als die Brötchen 1 Zwiebel frische Petersilie 1 EL Speisestärke 2 EL Margarine ½ TL Salz und 1 Prise Pfeffer etwas Semmelbrösel Brötchen klein schneiden Sojamilch erwärmen (nicht kochen) und über die Brötchen geben. Zwiebel und Petersilie klein schneiden. Zwiebeln in der Margarine goldbraun braten und Petersilie dazugeben und kurz mit durchschwenken. Die Zwiebeln zu den Brötchen geben, leicht miteinander mischen...
Basis Rezepte · 13. November 2018
Einfacher Grundteig als Basis zur Weiterverarbeitung. Als Beispiel hier: Kartoffelspritzteig, oder Kartoffelküchle
Wurzelgemüse/ Kohl · 11. November 2018
Ein einfaches Broccoli- Basisgericht. Paßt als Gemüsebeilage zu fast allen Gerichten. Außerdem genial: Sojasahne mit Grapefruitsaft andicken!
Basis Rezepte · 22. Mai 2018
Gekocht am 18.05.2018 in Bietigheim Bissingen.
Zutaten: 2 Teile Reismilch (zB. 2 Tassen) 1 Teil Buchweizenmehl (zB. 1 Tasse) 1 Msp Backpulver Salz Alle Zutaten zu einem klumpenfreien Teig verrühren und 20 Minuten stehen lassen In einer beschichteten Pfanne nacheinander ausbacken.
Süßes · 27. März 2018
Zutaten: 250g Dinkelmehl Typ 630 50g Speisestärke 130g Zucker 30g Kakaopulver 1,5 Päckchen Backpulver 80ml Bratöl 300g Sprudel 1 Prise Salz Ofen auf 180° vorheizen Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und in eine mit Backpapier belegte Form geben. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zwei bis drei mal durchschneiden, je nach Belag oder Füllung.
Basis Rezepte · 04. März 2018
Zutaten: 1 EL Margarine 1 EL Mehl 0,5l Sojamilch 1 TL Gemüsebrühe Muskat gerieben, Salz, Pfeffer Margarine erhitzen und Mehl hineinrühren Auf kleiner Flamme, unter ständigem Rühren Sojamilch einrühren, bis eine dickflüssige Soße entsteht. Kurz aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.
Basis Rezepte · 12. Dezember 2017
Zutaten: Tofu natur (400g) 4EL Sojasoße (Tamari) 2EL Zitronensaft 1TL Agavendicksaft oder Apfeldicksaft Den Tofu aus der Packung nehmen und gut abtrocknen, bzw etwas auspressen, damit die Flüssigkeit weitgehendst draußen ist. Die Zutaten für die Marinade verrühren, dann den Tofu in 2cm Scheiben schneiden und in der Marinade 1 Stunde lang marinieren, dabei öfter wenden. Danach in einer Pfanne mit etwas Bratöl leicht anbraten.

Mehr anzeigen