· 

Blumenkohl- Süßkartoffel- Curry

 

Zutaten:

 

1 Blumenkohl (ca. 1kg)

2 Zwiebeln

1 frische rote Chili

1 mittelgroße Süßkartoffel (Batate)

2 Tomaten

2 EL Sesam- oder Erdnußöl

1 TL frischer Ingwer gerieben

1 EL Currypulver

150ml Gemüsebrühe

150g Erbsen (TK)

Salz, Pfeffer

Petersilienblättchen

 

Süßkartoffel schälen und würfeln, Blumenkohl in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Chili putzen und in feine Streifen schneiden, die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und würfeln.

Im Wok oder großen Topf das Öl erhitzen, Chili, Zwiebeln und Ingwer darin unter Rühren andünsten. Currypulver unterrühren und bei schwacher Hitze etwa 2 Min. weiterdünsten.

Blumenkohl und Süßkartoffel unter die Mischung heben, Tomaten und Brühe dazu und alles bei mittlerer Hitze und gelegentlichen Rühren ca. 10 Min. schmoren.

Die Erbsen zum Curry geben und alles so lange schmoren, bis der Blumenkohl gar ist, aber noch Biß hat. Mit Salz/Pfeffer abschmecken und die Petersilienblättchen darüber streuen.

 

Dazu paßt sehr gut Basmatireis.