· 

Asia Wirsing

 

Zutaten:

 

1 Wirsing geputzt und kleingeschnitten

1 Zwiebel kleingeschnitten

ca. 1cm frischer Ingwer kleingeschnitten

ca. 200ml Kokosmilch

1 EL Erdnußmus fein

1 TL Gemüsebrühe in einer Tasse mit lauwarmen Wasser aufgelöst

Curry Gewürzmischung

Salz, Pfeffer

 

 

Zwiebel und Ingwer in etwas Kokosöl glasig anschwitzen, dann den Wirsing dazugeben und ca. 3-5 Min. anbraten. Das Curry- Gewürz dazugeben und kurz mitbraten. Wenn es aromatisch duftet, alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Kokosmilch dazugeben.

Alles ca. 10 Min. köcheln lassen, dann das Erdnußmus unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und als kleine Ergänzung noch einen Schuß Zitronensaft dazu, fertig!

Dazu schmecken Asianudeln, die man 3 Minuten mitköcheln läßt. Damit die Nudeln gar werden, braucht man etwas mehr Flüssigkeit.

Auch Räuchertofu paß sehr gut:

den Tofu klein würfeln und in einer extra Pfanne scharf anbraten. Diesen dann zum Schluß über den Wirsing streuen.