· 

Gratinierter Fenchel in Tomatensoße

 

 Zutaten:

 4 mittelgroße Fenchelknollen

 1 kleines Glas Tomatenmark (125g)

 1 Zwiebel

 1 Knoblauchzehe

 je nach Geschmack etwas Pepperoni

 1TL Sojasoße

 veganer Risella zum Überbacken

 frischer Thymian

 1TL Agavendicksaft

                                                                                               1TL Gemüsebrühe

                                                                                               Olivenöl, Salz, Pfeffer, Sojasahne

Als Beilage: Reis

 

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebeln, Knoblauch und die Chili glasig dünsten. Den Fenchel vierteln und bei kleiner Stufe leicht anrösten (ca. 15Min.), bis er leicht anbräunt. Das Tomatenmark dazu und weitere 5 Min. mitbraten. Gemüsebrühe in 400ml Wasser auflösen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Agavendicksaft über den Fenchel geben und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Stufe schmoren, bis der Fenchel weich ist.

 

Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und alles einfüllen, den in Streifen geschnittener Risella darüber verteilen und bei 180° Oberhitze im Backofen gratinieren, bis der Risella leicht anbräunt. Währendessen Reis nach Packungsanweisung kochen.